NOG-Petition gegen die Schliessung der Poststelle Oberwil an Postvertreter übergeben

Freitag, 3. Juli 2015

Am Donnerstag, 2. Juli 2015 konnte eine Delegation des NOG-Vorstandes die Petition mit 1238 Unterschriften an den Vertreter der Post, Herrn Huber, vor dem Regierungsgebäude an der Aa übergeben. Unser Präsident Adrian Moos übergab die Unterschriftsbögen mit nochmaligem Appell, die Schliessung zu überdenken. Er wies auf die künftige Situation hin, dass in Zug-Süd nicht nur mit einem Bevölkerungszuwachs zu rechnen ist, sondern dass mit dem Altersheim, den Alterswohnungen und der Klinik Zugersee viele Menschen auf eine Poststelle in der Nähe angewiesen sind, da ihre Mobilität eingeschränkt ist. Bei der Übergabe war ebenfalls der Stadtpräsident Dolfi Müller dabei.